Spitzenwinzer bei Wein am Berg 2016
15 JAHRE & 15 LÄNDER

Wein am Berg in Sölden feierte 2016 sein 15. Debüt – und schlug damit ein besonders erlesenes Kapitel in seiner Geschichte auf: „15 Jahre & 15 Länder“. Frei von allen Grenzen und Gewohnheiten zelebrierte das Gipfeltreffen der Gourmets 2016 – Wein am Berg das bekannteste Wein- und Gourmetevent in Österreich – nicht ein Land, sondern ließ mit Gastwinzern aus aller Welt ein ganzes Orchester aufspielen.

Renommierte Weingüter Burgenland
DIE WINZER BEI WEIN-EVENT 2016 IN SÖLDEN IN TIROL

Burgenlands Top-Winzer

Die Renommierten Weingüter Burgenland sind eine Institution und Inspiration für die Weinkultur Österreichs – und darüber hinaus. Mit Liebe und Leidenschaft dem qualitätsorientierten Weinbau verschrieben, sind die 13 Winzer Naturtalente, Vorreiter, Perfektionisten, Kreative und Bewahrer einer wertvollen Tradition zugleich. Folgende RWB-Winzer dürfen wir zum 15-jährigen Jubiläum von Wein am Berg begrüßen:

Weingut Paul Achs - Wein am Berg 2016
Gols

Weingut Paul Achs

Der vielfach ausgezeichnete Familienbetrieb verbindet seit Jahren Tradition und moderne Weintechnologie in harmonischem Einklang. Beim Weißwein liegt der Schwerpunkt bei Chardonnay und Sauvignon Blanc. Beim Rotwein konzentriert sich der Winzer auf heimische Sorten wie Zweigelt, Blaufränkisch, St.Laurent und Pinot Noir. Zudem wird die internationale Sorte Syrah vinifiziert. Das Weingut Paul Achs ist auch bei unserem einzigartigen Weinprojekt PINO 3000 mit dabei.

ZUM WEINGUT PAUL ACHS

Weingut Feiler-Artinger - 15 Jahre Wein am Berg
Rust

Weingut Feiler-Artinger

29 ha in den besten Ruster Rieden des Hügellandes werden von der Familie Feiler-Artinger Weinbau bio-dynamisch bewirtschaftet. Die Weine überraschen mit intensiver Frucht und Frische, sowie Fülle, Farbe und besonders viel Finesse. Ganz im Sinne der Ruster Tradition reicht die Palette von trockenen Weiß- und Rotweinen bis zu den edelsüßen Kreszenzen, deren Spitze der Ruster Ausbruch darstellt.

ZUM WEINGUT FEILER-ARTINGER

Weingut Gesellmann - Wein am Berg 2016
Deutschkreutz

Weingut Gesellmann

Neben den außerordentlichen Weißweinen, die Engelbert Gesellmann gemeinsam mit seinem Sohn Albert keltern, ist der Name Gesellmann ein Synonym für Spitzenrotweine. Ein Meilenstein ist “G” 1997, ein Wein aus den autochthonen Rebsorten Blaufränkisch und St. Laurent. Die Trauben für diesen Wein stammen von selektionierten, kleinbeerigen Rebstöcken.

ZUM WEINGUT GESELLMANN

Weingut Hans Igler - Wein am Berg 2016 in Sölden
Deutschkreutz

Weingut Hans Igler

Die Familie Reiser-Igler keltert neben der weißen Burgundersorte Pinot Blanc vor allem Rotweine – speziell den regionstypischen Blaufränkisch. Eine späte, schonende Lese, besonders niedrige Hektarerträge und die sorgfältige Weiterverarbeitung in einem modern ausgestatteten Keller mit temperaturkontrollierter Vergärung sind die Basis für jene Qualität, durch die sich die Weine zu Markenzeichen der Region etabliert haben.

ZUM WEINGUT HANS IGLER

Weingut Kerschbaum - Wein am Berg 2016
Horitschon

Weingut Kerschbaum

Der Fokus des traditionellen, 30 ha großen Weingutes Kerschbaum liegt bei kraftvollen, lang haltbaren Weine mit – allerdings bewusst dezentem – Holztouch. Das Weingut durfte sich in den letzten Jahren über zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen freuen: Salon-Sieger, Vinaria-Auszeichnung, Gault Millau Auszeichnung, Falstaff-Sieger, A la Carte Sieger, Gold Medal in Chicago, Falstaff “Winzer des Jahres 2007”.

ZUM WEINGUT KERSCHBAUM

 Weingut Kollwentz - Wein am Berg 2016
Großhöflein

Weingut Kollwentz

Anton Kollwentz gilt als einer der Pioniere des Burgenlandes, der mit Innovationsgeist und Perfektion eine Generation lang den Weinbau des Burgenlandes prägte. Sein Sohn Andi – seit 1993 verantworlich für den Ausbau der Weine – ist der Zehnkämpfer unter Österreichs Winzern. Er versteht sich auf die unterschiedlichsten Disziplinen und ist in jeder Kategorie im Spitzenfeld zu finden.

ZUM WEINGUT KOLLWENTZ

Weingut Krutzler - Wein am Berg 2016
Deutsch-Schützen

Weingut Krutzler

Das Weingut Krutzler wird mittlerweile in der 5. Generation geführt und bis heute steht der Name für höchste Qualität. Der Familienbetrieb arbeitet auf ca. 10 ha Rebflächen traditionell fast ausschließlich mit Rotweinen, allen voran mit dem Blaufränkisch. Die Rotweine zählen zu den besten Österreichs.

ZUM WEINGUT KRUTZLER

Weingut Paul Rittsteuer - 15 Jahre Wein am Berg in Hotel Das Central
Neusiedl am See

Weingut Paul Rittsteuer

Die Familie Rittsteuer widmet sich seit Jahrhunderten dem Kulturgut Wein – mit dem Bestreben, charaktervolle und eigenständige Weine von höchster Qualität zu erzeugen. Derzeit werden 9 ha bewirtschaftet – davon sind 55% mit Weiß- und 45% mit Rotwein bepflanzt. Paul Rittsteuer ist Präsident der „Renommierten Weingüter Burgenland.

ZUM WEINGUT PAUL RITTSTEUER

Hochkarätige Winzer aus aller Welt
ZUM 15-JÄHRIGEN WEIN AM BERG JUBILÄUM

Weingut Bock aus Ungarn - Wein am Berg 2016
Villány / Ungarn

Weingut Bock

Sich ständig weiterzuentwickeln und ganz besondere Weinspezialitäten zu kreieren – das ist das Credo des traditionsreichen ungarischen Weingutes Bock. Im Jahr 1994 beim internationalen Weinwettbewerb Vinagora mit dem Champion-Preis ausgezeichnet, wurde Bock drei Jahre später zum „Winzer des Jahres“ gekürt. Zu seinen beliebten Rotweinsorten gehören das Flaggschiff „Magnifico“, die Cuvées „Bock Cuvée“, „Capella“ und viele mehr.

ZUM WEINGUT BOCK

Weingut Dr. Heger bei 15 Jahre Wein am Berg
Ihringen, Kaiserstuhl / Baden / Deutschland

Weingut Dr. Heger

Auf weltbekannten Lagen wie dem Ihringer Winklerberg oder dem Achkarrer Schlossberg wachsen und gedeihen prächtige Reben, aus denen Joachim Heger gemeinsam mit Frau Silvia einzigartige Weine für allerhöchste Ansprüche gewinnt. Weine, für die sie von Gault Millau zum „Winzer des Jahres 2013“ gekürt wurden. Das Weingut Dr. Heger ist zudem Teil des Dreigespanns, das hinter der aufregenden Weinkreation PINO 3000 steht.

ZUM WEINGUT DR. HEGER

Weingut Teso la Monja in Spanien - Wein am Berg 2016
Valdefinjas / Toro / Spanien

Teso la Monja

Ausgewogen. Kraftvoll. Dennoch elegant: Im Weingut Teso la Monja kommt das Potential der kostbaren Böden voll zur Geltung. Längere Wachstumszyklen sorgen zusätzlich dafür, dass die Mineralität optimal übertragen wird – für besondere Genussmomente, die in ihrer Einzigartigkeit kaum übertroffen werden können. Durch Biorhythmen wird das natürliche Gleichgewicht beibehalten – so können Nachhaltigkeit und ein schonender Umgang mit der Natur gewährleistet werden.

ZUM WEINGUT TESO LA MONJA

Winzer Franz HIrtzberger bei 15 Jahre Wein am Berg
Spitz / Wachau / Österreich

Weingut Hirtzberger

Passion ist die Grundlage ihres Schaffens. Die Liebe zu edlen Aromen ihre Triebkraft. Der Wunsch, echte Kenner zu begeistern, höchster Anspruch. Franz Hirtzberger und Sohn Franz jun. bewirtschaften einige der besten Lagen der Wachau. Unter anderem die Terrassenlage Singerriedel, die einen legendären Riesling hervorbringt. Als eines der besten Winzerhäuser der Region erhielt das Weingut unzählige Top-Platzierungen bei bekannten Wettbewerben.

ZUM WEINGUT HIRTZBERGER

Bodega Norton aus Argentinien bei 15 Jahre Wein am Berg in Sölden
Mendoza / Provinz Mendoza / Argentinien

Bodega Norton

Professionalität. Ehrlichkeit und konstantes Engagement für die Erhaltung natürlicher Ressourcen sind der Stoff, aus dem erstklassige Weine des wohl besten argentinischen Weinguts Bodega Norton sind. Abgerundet vom Familiengeist mit langer Tradition und dem Anspruch, einen Mehrwert für Kunden und Lieferanten zu schaffen, entsteht so eine Weinphilosophie, die begeistert, berührt und einfach beeindruckt – nicht nur geschmacklich.

ZUR BODEGA NORTON

Weingut Künstler - Wein am Berg 2016
Hochheim, Main / Rheingau / Deutschland

Weingut Künstler

Naturbelassene Weinberge, handverlesene Trauben von höchster Güte und eine Leidenschaft, die bis ins Jahr 1648 zurückreicht: das sind die Zutaten für vollendeten Genuss mit stark ausgeprägtem Charakter – vom trockenen und reintönigen Rieslingwein über Spätburgunder bis hin zum Sauvignon Blanc. 2013 mit vier Trauben im Gault Millau geehrt und im selben Jahr als eines der „Besten Weingüter Deutschlands“ prämiert: das Weingut Künstler.

ZUM WEINGUT KÜNSTLER

Château Canon La Gaffelière - Wein am Berg 2016
St. Emilion / Bordeaux / Frankreich

Château Canon La Gaffelière

Stephan Graf von Neipperg ist ein Pionier bei der Erzeugung unbestrittener Bordeauxweine. Böden aus Lehm, Kalk und Sand sowie die bemerkenswerte Komposition aus Cabernet Franc, Merlot und Cabernet Sauvignon sind Grundlagen für einen unvergesslichen Cuvée. Graf von Neipperg erzielte als einer der Ersten einen höchstmöglichen Reifegrad durch Spätlese und gilt allgemein als wegweisend – nicht nur in der Region.

ZUM CHÂTEAU CANON LA GAFFELIÈRE

Capaia Wines aus Südafrika bei Wein am Berg 2016
Philadelphia / Südafrika

Capaia Wines

Klimatische Bedingungen, die zu den besten der Erde gehören sind das Geheimnis der Capaia-Weine. Gekeltert nach dem Château-Prinzip aus Trauben, die ausschließlich auf dem Territorium von Capaia gewachsen sind – auf außergewöhnlichen Böden, geprägt durch den Capaia-Schiefer mit Lehmanteilen und jungem Vulkangestein. Unverkennbare Weinspezialitäten von Stephan Graf von Neipperg, geschaffen, um selbst den gehobensten Gaumen zu verführen.

ZU CAPAIA WINES

Weingut Gross bei Wein am Berg 2016
Ratsch / Südsteiermark / Österreich & Slowenien

Weingut Gross

Ausgeprägte Charakterzüge, in denen sich Klima und Boden jeder Riede widerspiegeln. Kultiviert auf steilen Hängen von 300 bis 600 Metern Seehöhe: Alois Gross versteht es wie kein anderer, auf einer der besten Lagen der Südsteiermark – dem Ratscher Nussberg – das außerordentliche Terroir virtuos zu nutzen und so erlesenste Weine hervorzubringen. Selbes gilt auch für seine Lagen im angrenzenden Slowenien.

ZUM WEINGUT GROSS

Ruinart Champagne bei Wein am Berg 2016
Reims / Champagne / Frankreich

Ruinart Champagne

Von Nicolas Ruinart 1729 gegründet, ist Ruinart Champagne das älteste Champagnerhaus der Geschichte. Wie beim Wein ist das Zusammenspiel von Boden und Klima die Grundlage für Qualität. Die Trauben entstammen hervorragenden Grand-Cru- und Premier-Cru-Lagen. Der seltene Anspruch, der hohe Chardonnay Anteil und die lange Lagerung auf der Hefe verleihen diesem Champagner seine außergewöhnliche Feinheit und seine große Eleganz.

ZU RUINART CHAMPAGNE

Viña Santa Rita - Wein am Berg 2016
Santiago de Chile / Chile

Viña Santa Rita

Als einer der drei bedeutendsten Weinhersteller in Chile gilt Santa Rita als großer Pionier in der Modernisierung der Weinverarbeitungstechniken, wie sie bis dato im Land unbekannt waren. In den exklusivsten Lagen Chiles gedeihen hier Weltklasse-Weine, welche die Qualität und Vielseitigkeit des Landes widerspiegeln. Zahlreiche internationale Auszeichnungen und weltweite Reputation adeln das zweitgrößte Weingut in Chile.

ZUR VIÑA SANTA RITA

Tenuta di Biserno - Lodovico Antinori - Wein am Berg 2016
Bibbona / Toskana / Italien & Neuseeland

Tenuta di Biserno

Perfekte kleinklimatische Bedingungen, mineralreiche Böden und die Nähe zum Meer sind Voraussetzungen für die italienischen Spitzenweine erzeugt von Lodovico Antinori – einem Mann, dessen Lebenslauf genauso fasziniert wie sein Repertoire, das heute auch fast 200.000 Flaschen eines Sauvignon Blanc „Mount Nelson“ aus Neuseeland umfasst. Gekrönt wurde seine Erfolgsgeschichte 2001, als sein 1998er Jahrgang vom Wine Spectator als „Bester Wein der Welt“ geadelt wurde.

ZUR TENUTA DI BISERNO

Haras de Pirque beim 15-jährigen Wein am Berg Jubiläum
Maipo Andes / Pirque / Chile

Haras de Pirque

Hingabe. Erfahrung. Begeisterung und unvergleichliche Lagen: Das Weingut Haras de Pirque offeriert bewussten Genießern außergewöhnliche und unübertreffliche Geschmackseindrücke durch beispiellose Mischungen sowie die Kombination von verschiedensten Terroirs. Dabei entstehen unverwechselbare Nuancen feinster Aromen – nachhaltig angebaut für ein beachtliches Erlebnis in jeder Flasche.

ZUM WEINGUT HARAS DE PIRQUE

Weingut Velich bei 15 Jahre Wein am Berg
Apetlon / Seewinkel / Österreich

Weingut Velich

Ein Herkunftsnachweis in jedem Tropfen: Das fest in der Region verwurzelte Familienunternehmen Weingut Velich verzichtet bewusst auf übertriebene Kellertechnik und sorgt somit für authentischen Weingenuss von höchster Qualität. So, dass sich das besondere Mikroklima und die einmalige Bodenstruktur in jedem der exzellenten Weine vollständig entfalten und der burgenländische Seewinkel Schluck um Schluck unverwechselbar zur Wirkung kommt.

ZUM WEINGUT VELICH

Domäne Müller - Wein am Berg 2016
Groß St. Florian / Steiermark / Österreich

Domäne Müller

Der Stil: eigenständig steirisch. Der Geschmack: sortenbetont fruchtig und konsequent trocken. Auf einer Gesamtfläche von 35,6 Hektar finden auserlesenste Reben in nach Süden ausgerichteten Kessellagen ein herausragendes Mikroklima, das für den charmanten Geschmack und das typische Bouquet sorgt. Rebsorten- und jahrgangsbedingt werden die einnehmenden Weine der Domäne Müller auch in Barriques ausgebaut.

ZUR DOMÄNE MÜLLER

Kellerei St. Pauls bei 15 Jahre Wein am Berg in Sölden
Eppan / Südtirol / Italien

Kellerei St. Pauls

In den kraftvoll vollendeten Weinspezialitäten der Kellerei St. Pauls präsentiert sich Südtirol von seiner vielfältigsten Seite: 1.800 Sonnenstunden, gemischte Lagen und ein einzigartiges Klima sorgen gemeinsam mit der langjährigen Erfahrung von Kellermeister Wolfgang Tratter für exzellenten Geschmack. So unverkennbar, dass die edlen Reben der Kellerei auch im ausgesuchten Das Central-Genussexponat PINO 3000 nicht fehlen dürfen.

ZUR KELLEREI ST. PAULS

Château du Domaine de l'Eglise - Wein am Berg 2016
AOC Pomerol / Bordelais / Frankreich

Château du Domaine de l'Eglise

Das Anwesen Château Dom. de l’Eglise wurde bereits 1589 erstmalig erwähnt – es ist somit das älteste Besitztum des berühmten Weinbau-Plateaus Pomerol im Bordelais. Hier werden einige der besten Rotweine der gesamten Region kultiviert – Weine, die Genussmomente mit rundem, ausgeglichen-fruchtigem Charakter garantieren und nicht umsonst zu den bekanntesten Pomerols zählen – und das seit vielen Jahren.

ZUM CHÂTEAU DU DOMAINE DE L’EGLISE

Constantia Glen - Weingut in Südafrika - Wein am Berg 2016 in Sölden
Constantia / Südafrika

Constantia Glen

Südlich von Kapstadt, dort, wo die beiden Ozeane an den letzten Anhöhen des Festlandes brechen, führt der Vorarlberger Alexander Waibel auf 60 Hektar das wohl ambitionierteste Projekt in Südafrikas ältester und lange Zeit berühmtester Weinregion Constantia – und erntet dafür reiches Lob in der ganzen Welt. Auf einer Mixtur aus Schiefer, Granit und tonhaltigem Untergrund entsteht Wein an den Grenzen des Möglichen.

ZUM WEINGUT CONSTANTIA GLEN

Domaine Grivot bei Wein am Berg 2016 im 5-Sterne Hotel Das Central in Sölden
Vosne-Romanée / Burgund / Frankreich

Domaine Grivot

Mit Sicherheit einer der größten Namen im Burgund: die Domaine Grivot. Seit 1990 pflegt Etienne Grivot die edlen Gewächse des Weinguts und bringt in seinem Schaffen Weine mit einer Subtilität und Ausdruckskraft hervor, die weltweit ihresgleichen suchen. Einst als introvertierte Geheimtipps gehandelt, ziert heute ein unwiderstehlicher Charme die besonders lagerfähigen Tropfen und zeichnet sie als außergewöhnliche Kostbarkeiten aus.

ZUR DOMAINE GRIVOT

Vinattieri Ticinesi - Wein am Berg 2016
Tessin / Schweiz

Vinattieri Ticinesi

Mit rund 100 Hektar Reben hat sich die Familie Zanini als Wein-Grossmacht im Tessin etabliert. Der «Vinattieri Rosso» und der «Ligornetto» überraschen mit ihrer perfekten Balance aus Bordeaux-Eleganz und einer Fülle, die ein wenig an die Neue Welt erinnert. Der «Vinattieri Bianco» ist das weiße Pendant im beeindruckenden Sortiment.

ZUR VINATTIERI TICINESI

Château Branaire-Ducru bei Wein am Berg 2016
Saint-Julien / Bordeaux / Frankreich

Château Branaire-Ducru

Branaire-Ducru ist bei Kennern für die erstklassige Qualität und die Eleganz des Weincharakters bekannt. Die Böden zeigen eine einzigartige mineralische Komplexität, die sich in den Weinen widerspiegelt. Die Weinbaugeschichte des 50 ha großen Gutes geht bis auf das frühe 14. Jahrhundert zurück.

ZUM CHÂTEAU BRANAIRE-DUCRU

Château Batailley - Frankreich - Wein am Berg 2016
Pauillac / Bordeaux / Frankreich

Château Batailley

Das Weingut Château Batailley hat Tradition und repräsentiert gekonnt den Stil der Weine aus Pauillac in Bordeaux. Die Bordeaux-Klassifikation von 1855 stuft das Gut als Cinquième Grand Cru Classé ein – eine Auszeichnung, die hervorragende Qualität verspricht. Der Weinkritiker Robert Parker bewertete sämtliche Jahrgänge ab 1994 mit mehr als 85 Punkten, die Jahrgänge 2005 und 2009 lagen bei 91 und 92 Punkten und im Bewertungsjahr 2009 waren es sogar sagenhafte 94 Punkte.

ZUM CHÂTEAU BATAILLEY

Weitere Top-Produzenten
BEIM GOURMET-FESTIVAL 2016 IN TIROL

Schnapsbrennerei Gölles - Wein am Berg 2016
Riegersburg / Österreich

Schnapsbrennerei Gölles

Die Manufaktur Gölles liegt im Herzen des oststeirischen Vulkanlands, wo auf perfekten Böden hochwertige Früchte heranreifen. Seit dem Jahre 1979 werden nach klassischem Verfahren in Kuperfkesseln Edelbrände der Extraklasse gebrannt. Ausschließlich bestens gereift und makellose Früchte werden dazu verwendet, um Brände voller Brillanz und Fruchtigkeit gewinnen zu können.

ZUR SCHNAPSBRENNEREI GÖLLES

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.