Spitzenköche bei Wein am Berg 2018
ÖSTERREICH TRIFFT GROSSBRITANNIEN

Wenn sich die besten Köche aus Österreich und Großbritannien in Sölden zu einem kulinarischen Gipfeltreffen zusammenfinden, dann ist Großes geplant. Spitzenköche sorgen auch dieses Jahr bei Wein am Berg – dem bekanntesten Gourmetfestival in Österreich – wieder für ein Orchester des Genusses und übertreffen sich gegenseitig. Lassen Sie sich gemeinsam mit uns bei Wein am Berg vom 19.-22.04.2018 auf höchstem Niveau verwöhnen.

2-Haubenkoch Gottfried Prantl aus Tirol
DAS CENTRAL - ALPINE . LUXURY . LIFE I SÖLDEN

Gottfried Prantl

Seit 1988 ist Gottfried Prantl Küchenchef bei uns im 5-Sterne Hotel DAS CENTRAL in Sölden und er schafft es jeden Tag aufs Neue unsere Gäste von frühmorgens bis spätabends kulinarisch zu begeistern. Über die Grenzen Tirols hinaus ist er für die Verwendung von alpinen & heimischen Produkten bekannt und zeigt seine Leidenschaft in jedem einzelnen Gericht. Die vielen Auszeichnungen sprechen für seine hohe Qualität.

Ötztaler Stube

  • 2 Hauben (15 Punkte) Gault Millau
  • “Toque d'Honneur” – ewige Haube von Gault Millau
  • 93 Punkte à la carte Guide

DAS CENTRAL – ALPINE . LUXURY . LIFE

Jason Atherton - Social Company London
POLLEN STREET SOCIAL / LONDON (UK)

Jason Atherton

Jason Atherton zählt mit seiner modernen Interpretation der britischen Küche zur Elite der gehobenen Londoner Sterneküche. Bevor er sich im Jahr 2011 mit seinem Restaurantimperium selbständig machte, leitete er als Küchenchef Gordon Ramsay’s Restaurantkette “Maze“. In seinem Flagship-Restaurant “Pollen Street Social“ steht er jeden Tag aufs Neue selbst am Herd und begeistert Gäste aus aller Welt mit seinen kulinarischen Kreationen. Jason Atherton besitzt Restaurants in London, Dubai, Hongkong, Shanghai, Singapur, Sydney und New York.

Pollen Street Social

  • 1 Michelin Stern
  • no.4 in “The Good Food Guide’s best UK restaurants”
  • 5 AA Rosettes

POLLEN STREET SOCIAL

Hywel Jones - Lucknam Park in Colerne
Restaurant Hywel Jones by Lucknam Park / Colerne (GB)

Hywel Jones

Kulinarische Leichtigkeit der Extraklasse. Achtsamer Fokus auf Saisonalität und Herkunft. Die Qualität der Produkte und die Begeisterung, die Hywel Jones und sein Team antreibt, bilden die Basis und Identität seiner Küche im wunderschönen 5-Sterne Hotel Lucknam Park. Seit 2004 zeichnet sich Hywel Jones für das Restaurant “Hywel Jones by Lucknam Park“ und “The Brasserie“ verantwortlich. Seit dem ging es nur noch steil bergauf. Im Jahr 2007 wurde er von den Hotel Catey Awards als “Koch des Jahres“ ausgezeichnet.

Restaurant Hywel Jones by Lucknam Park

  • 1 Michelin Stern

RESTAURANT HYWEL JONES BY LUCKNAM PARK

Der Englische Haubenkoch James Baron vom Hotel Tannenhof in St. Anton
RESTAURANT - HOTEL TANNENHOF / ST. ANTON AM ARLBERG

James Baron

Der 32-jährige gebürtige Engländer James Baron ist seit Dezember 2015 Küchenchef im Hotel Tannenhof*****Superior und begeistert mit seiner 3-Hauben-gekrönten “Creative Alpine Kitchen” anspruchsvolle Feinschmecker. James Baron lernte sein Handwerk in renommierten Schweizer Restaurants und Top-Adressen im Ausland und zählt zu den Shooting-Stars in der Topgastronomie.

Restaurant – Hotel Tannenhof

  • 3 Hauben (18 Punkte) Gault Millau
  • 91 Punkte à la carte Guide

RESTAURANT – HOTEL TANNENHOF

Spitzenkoch Stefan Speiser
Restaurant Apron / Wien

Stefan Speiser

Stefan Speiser war über zwei Jahre für das OPUS Restaurant im Hotel Imperial verantwortlich. In dem mit einem Michelin Stern und drei Gault Millau Hauben ausgezeichneten Restaurant überraschte er mit seinen Ideen abseits der üblichen Aroma-Kombinationen. Seine kulinarische Handschrift steht für die gehobene, österreichische Küche inspiriert von globalen Trends. Nachdem er das Restaurant OPUS verlassen hat, bereitet er sich jetzt auf die Neueröffnung des Restaurant Apron in Wien vor.

OPUS Restaurant

  • 3 Hauben Gault Millau & 1 Michelin Stern
  • Aufsteiger des Jahres 2017

Restaurant Le Ciel / Wien

Roland Huber

Heinz Winkler prägte seinen Geschmackssinn. Heinz Reitbauer motivierte ihn zu kreativen Ideen und Dieter Müller lernte ihm die Perfektion. Roland Huber zählt zu den Top-Köchen in Österreich und gewann zu Recht im Jahr 2008 das Junge-Wilde-Finale. Seit 2015 ist er als Küchenchef im Restaurant Le Ciel des Grand Hotels in Wien tätig, wo er bereits nach einem halben Jahr seinen ersten Michelin-Stern erkochte.

Restaurant Le Ciel

  • 3 Hauben (17 Punkte) Gault Millau
  • 1 Michelin Stern

RESTAURANT LE CIEL

Genussproduzenten
BEI WEIN AM BERG IN SÖLDEN

Konditorei Haag / Landeck / Österreich

Hansjörg Haag

Im Jahr 2001 ergriff die Agrarökonomin Therese Fiegl die Initiative, aus der Milch und dem Rahm der Tiroler Grauviehkühe eine Schokolade zu machen. Für die Herstellung konnte sie den passionierten Konditor Hansjörg Haag begeistern, der das besondere Handwerk der Schokoladenerzeugung in der Schweiz und in Frankreich gelernt hatte. Die Milch für die TIROLER EDLE stammt vom Tiroler Grauvieh, einer Rinderrasse, die seit über 3000 Jahren in Tiroler beheimatet ist und heute nur mehr von wenigen Bergbauern gehalten wird. Die Sommermonate verbringen die Grauviehkühe auf den Tiroler Almen, wo sie eine unvergleichliche Vielfalt an Blumen, Gräsern und Kräutern vorfinden, die ihre Milch besonders schmackhaft macht.

TIROLER EDLE

VINTL / SÜDTIROL

Feinkäserei Capriz

In der Feinkäserei Capriz dreht sich fast alles um die Ziege. Auf Italienisch heißt sie “Capra” und aus ihrer Milch werden handgeschöpfte Käse hergestellt. Kuhmilch aus der Region ist natürlich auch beteiligt. Die Zusammenarbeit mit heimischen Bauern und eine natürliche Produktionsweise gepaart mit viel Gefühl, Innovation und Experimentierfreude sind das Geheimrezept von den feinsten Käsespezialitäten. Die Marke steht für höchste Qualität und Regionalität – so kann jeder Käse bis auf seine Ursprungsweide zurückverfolgt werden.

FEINKÄSEREI CAPRIZ

STEIRISCHES VULKANLAND / ÖSTERREICH

Vulcano Schinkenmanufaktur

Die Vulcano Schinkenmanufaktur aus dem Steirischen Vulkanland zählt zu den TOP-Genussadressen in Österreich.Inmitten von sanften Hügeln und umgeben von einer wunderschönen Naturlandschaft werden hochwertigste Edelprodukte geschaffen um eine Vision zu verwirklichen: “Den besten Schinken der Welt zu schaffen”. Vulcano hat bereits viele Auszeichnungen für seine Produkte erhalten und ist weit über die Grenzen Österreichs hinaus als Weltmeister der Perfektion bekannt.

VULCANO SCHINKENMANUFAKTUR

Grins / Tirol / Österreich

Norbert Ruetz

Bekannt als der legendäre “Holzofenvirtuose” hat sich der Tiroler Bäckermeister Norbert Ruetz seinen Namen gemacht. Für ihn beginnt jeder erfüllte Tag mit einem gesunden Brot. Und wenn jeder Tag erfüllt ist, dann steht einem erfüllten Leben nichts mehr im Wege. Mit seinem mobilen Holzofen, wird er uns auch dieses Jahr bei unserer 17. Wein am Berg Veranstaltung wieder am Gletscher auf über 3.000 m Seehöhe mit seinen feinen Brotspezialitäten verwöhnen.

DER HOLZOFENVIRTUOSE

Italien

Veronelli Olivenöle

Luigi Veronelli hat sich im letzten seiner unzähligen Projekte dem qualitativ hochwertigen Olivenöl verschrieben und einen eigenen Olivenöl-Codex definiert. Er hatte eine Vereinigung ins Leben gerufen, unter deren strengen Richtlinien Spitzenproduzenten aus ganz Italien nur auserlesene und in Bezug auf Qualität und Herstellungsmethode revolutionäre Olivenöle produzieren. Damit konnte sich Veronelli einen alten Traum erfüllen: Die Erkundung und Identifikation des Sortencharakters verschiedener Olivensorten. Diese reinsortigen Jahrgangs-Olivenöle aus handgelesenen, entkernten Oliven sind eine neue Qualitätsdimension und eröffnen eine sonst nur vom Wein her bekannte Aromen- und Geschmacksvielfalt.

Buchen Sie jetzt Ihren Traumurlaub!
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.